Kontakt    Druckversion   en | de
Donnerstag, 16. März 2005, 16 bis 18 Uhr
> Warten auf Europa? Kulturelle Positionen und politische Verhältnisse in Kosovo und Moldau

Anlässlich der Vorstellung des Buches "Sprung in die Stadt" auf der Leipziger Buchmesse veranstalten relations und der DuMont Literatur und Kunst Verlag in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung einen Themennachmittag mit Lesungen und Diskussion.
 
Sonntag, 19. März 2006, 12 Uhr

> "Streitraum" der Schaubühne Berlin: "Fetisch Europa"
Das Gespräch "Fetisch Europa" findet anlässlich der Buchpremiere von "Sprung in die Stadt" statt.
 
Donnerstag, 16. März 2006, 11 Uhr
Buchmesse Leipzig: relations am arte-Stand
Ort: Buchmesse Leipzig, Glashalle, Empore Stand 12

Sprung in die Stadt.
Kulturelle Positionen, politische Verhältnisse. Sieben Szenen aus Europa

Tilman Rammstedt (Schriftsteller) im Gespräch mit Mathias Greffrath (Soziologe und Autor) und Katrin Klingan (Künstlerische Leiterin von relations)