Kontakt    Druckversion   en | de
19. / 20. November 2005

Internationales Symposium

Portikus im Leinwandhaus, Frankfurt/Main
Das Symposium stellt historische und aktuelle Entwürfe von Kunstakademien zur Diskussion und debattiert damit zentrale Fragen des Projekts ACADEMY REMIX: Was kann, was sollte eine Kunstakademie sein? Mit welchen Modellen kann das Spektrum künstlerischen Schaffens vermittelt werden?



PROGRAMM

Samstag, 19. November 2005

13:00 - 13:15 Uhr Begrüßung Daniel Birnbaum und Katrin Klingan
13:15 - 13:30 Uhr Mehmet Behluli über das Projekt "Missing Identity"

I Paradigms in art teaching
Moderation: Steven Henry Madoff
13:30 - 14:30 Uhr Statements
Ute Meta Bauer, Mehmet Behluli, Saskia Bos, Ekaterina Degot,
Okwui Enwezor, Richard Wentworth
14:45 – 16:00 Uhr Diskussion
16:00 Uhr Pause (30 min)

II The artist teacher and the art student
Moderation: Daniel Birnbaum
16:30 - 18:30 Uhr Diskussion und Statements
Teresa Gleadowe, Ronald Jones, Christa Näher, Marjetica Potrč,
Tobias Rehberger, Arturas Raila, Anton Vidokle, Borut Vogelnik;
mit aktiver Beteiligung der Studierenden

19:00 Uhr Podiumsdiskussion KOSOVO – WARTEN AUF DEN STAAT


Sonntag, 20. November 2005

III The art academy in between international exchange
and the local

Moderation: Bruce Ferguson
13:30 - 14:15 Uhr Einführung: Dan Perjovschi
14:15 – 15:00 Uhr Statements
Angela Vettese, Florian Waldvogel, Sislej Xhafa
15:00 – 16:00 Uhr Diskussion
16:00 Pause (30 min)

IV Art academy now - What is artistic competence
and how is it mediated?

Moderation: Maria Hlavajova
16:30 - 18:00 Uhr Diskussion und Statements
Josef Backstein, Sokol Beqiri, Branko Dimitrijević, Joanna Mytkowska, Erzen Shkololli, Isabelle Graw

 
< zurück